Festspielhaus Baden-Baden

Über das Festspielhaus in Baden-Baden lässt sich einiges nachlesen, schließlich hat es eine bewegte und bewegende Geschichte hinter sich. 1998 nahm es den Spielbetrieb auf. Die Finanzierung der Opern-, Konzert-, und Ballettaufführungen wird über eine private Stiftung, einzelne Förderer und den Freundeskreis Festspielhaus Baden-Baden e.V. sichergestellt, was bislang einmalig in Europa ist. Man spricht vom ersten privat finanzierten Opernhaus. Das Festspielhaus Programm ist mit vier Festspielphasen, zusätzlichen Einzelveranstaltungen aus Klassik, Pop Events, gehobenem Entertainment und Jazz, sehr abwechslungsreich. Mittlerweile ist das Festspielhaus auch während des SWR3 New Pop Festivals zur begehrten Location geworden. [...]