Sport in Baden-Baden

In Baden-Baden nahmen viele Sportaten ihren Anfang

Baden-Baden als Wiege des modernen Sport?

Im Schwarzwald wurde das Wandern etabliert, die Modesportarten aus den Kolonien eingeführt, wie Tennis, Golf und Fußball und letztlich alles mit der Schwarzwälderkirschtorte belohnt. Jetzt wissen Sie, warum wir uns diese Kalorienbombe leisten können 😉 Wir Schwärzwälder betrachten Sport als Lebenselixier.

Der britische Militärkaplan Reverend T. Archibald White brachte Ende des 19. Jahrhunderts die neuesten Sporttrends nach Baden-Baden. Seine kleine Kirche können Sie auch heute noch am Bertholdplatz anschauen.

Er gründete einen Fußballverein und Fußballverband, einen Tennisverein und einen Golfclub! Tatsache ist, dass der Tennisclub Rot-Weiß Baden-Baden urkundlich am 25. Juni 1881 aus der Taufe gehoben wurde und somit zum ältesten in Deutschland zählt. 1893 folgten Golf und Fußball.

Die Süd-Westdeutsche Fußball-Union (SWDFU), wenig später umbenannt in Süddeutsche Fußball Union (SDFU), war der erste regionale Fußballverband im süddeutschen Raum mit Sitz in Baden-Baden. Der Präsident wurde Reverend T. Archibald White und der Baden-Badener FC 1893 war eines der fünf Gründungsmitglieder. Spannend – nicht wahr?

1864 wurde der Schwarzwaldverein gegründet und kümmert sich seitdem unablässlich um Wanderwege, Schutzhütten und Naturschutz.

Sie können also genau hier auf die Ursprünge deutscher Sport- und Freizeitgeschichte zurückblicken und gleichzeitig auch alles heute noch betreiben. Die Vereine heißen Sie herzlich willkommen, Ihre Möglichkeiten zu nutzen.
Auf der Seite des Golf Clubs finden Sie alles, was Sie zu diesem Thema hier und in der Umgebung wissen möchten: https://www.golf-club-baden-baden.de.
Sie finden den Golf Club Baden-Baden auf einer Anhöhe gelegen in der Fremersbergstraße 127, mit einem malerischen Blick über den Stadtwald Baden-Baden. Das Golf Restaurant hat eine köstliche marktfrische Küche und ist auch für größere Feste zu mieten. Hier nun noch kurz ein paar Fakten:

  • 18-Loch, PAR 72
  • Länge Herren: 4260m, CR 63,5, PAR 64, Slope 122
  • Länge Damen: 3826m, CR 65,1, PAR 64, Slope 118
  • Pro: M. Weber
  • Handicap: 36
  • Driving Range: ja

Mittlerweile hat sich die Freizeitlandschaft weiterentwickelt und unzählige Sportarten sind hinzugekommen wie das Gleitschirmfliegen oder Mointainbiken.

2017-08-18T14:16:14+00:00