HERBST – endlich wieder Zeit für Fülle und Genuss

Während wärmende Sonnenstrahlen auf unserer Haut tanzen, fährt die Natur zu einem fulminanten Spektakel auf. Die Farbenpracht steigert sich von Tag zu Tag und jeder Spaziergang, jede Wanderung wird zu einem Ereignis. Unser Sophien Boulevard lädt zum entspannten Shoppen ein, hier finden Sie große Marken und kleine Boutiquen, Gallerien und Schmuckgeschäfte.

Kein Wunder ist der Herbst auch gleichzeitig Auftakt in die Kultursaison. Festspielhaus, Theater, Staatliche Kunsthalle und Museum Frieder Burda begeistern mit einem außergewöhnlichen Programm.

Unser Geschenk mit vielen Extras an Sie:

Bei einer Aufenthaltsdauer von mindestens 3 Nächten sparen Sie 10% 

Herbst Special, Die goldene Jahreszeit, Hotel am Sophienpark

AUFTAKT IN DER MUSEUMSMEILE

Im Museum Frieder Burda läuft die erfolgreiche Ausstellung „Die Bilder der Brüder“ noch bis zum 4. Oktober um dann von keinem geringeren als dem 100 jährigen Maler Pierre Soulages abgelöst zu werden. Die Ausstellung „SOULAGES Malerei 1946-2019“ gibt Einblick in das Lebenswerk dieser herausragenden Persönlichkeit. Soulages widmete sich von Anfang an der gegenstandslosen Malerei. Er schuf den Neologismus „Outrenoir, um seiner Malerei „jenseits von Schwarz“ einen Namen zu geben.

Staatliche Kunsthalle. Çağla Ilk und Misal Adnan Yıldız übernehmen gemeinsam die Leitung der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden. Wir sind auf ihr Debut gespannt. VALIE EXPORT „Fragmente einer Berührung“ 31.10.–31.12.2020 widmet sich mit Werkgruppen, Installationen und Filmen dem weiten Thema Berührung. In Zeiten der Pandemie sind die genauen Beobachtungen und Analysen von gesellschaftlichen und medialen Konstruktionen spannend.

Herbst Special, Die goldene Jahreszeit, Hotel am Sophienpark

THEATER – MUSIK – BALLETT – MUSICALS

Das Theater Baden-Baden wird einmal mehr zu einem sehr privaten Raum, der von dem hervorragenden Ensemble mit ausgesprochen vielseitig bespielt wird. Discotopien mit den Schauspiel Duo Dr. Thomas Dengler, der Menschenfeind von Molière, Switzerland von Patricia Highsmith. Ironie, Spannung und Drama, auf jeden Fall immer ein künstlerischer Hochgenuss. Am 10. Oktober dürfen Sie hinter die Kulissen schauen, am 11. Oktober könnte Sie ein Poetry Slam von von den Sitzen reißen.

Das Festspielhaus als Deutschlands größtes Opern- und Konzerthaus brilliert mit einem großartigen Programm für die neue Saison. Über 900 Sitzplätze können nach den geltenden Abstandsregeln reserviert werden. John Neumeier hat eigens die Choreographie gestaltet, die den Tänzerinnen und Tänzern in Zeiten von Corona gerecht wird. „Ghost Light“ ist eine Antwort auf Abstandsgebote und vermittelt sorgsam das Gefühl eines Schwelgens in Miniaturen. Die Vielfalt des Festspielhaus-Programms entführt mit der Simon&Garfunkel Story oder der wundervollen Sol Gabetta.

Herbst Special, Die goldene Jahreszeit, Hotel am Sophienpark

WAS DIE NATUR UNS BIETET

Thermalwasser als Jungbrunnen … Wer träumt nicht von einer weichen glatten Haut und einem gestärkten Immunsystem. Die Caracalla Therme mit seinen unterschiedlich temperierten Thermalbecken innen wie außen und dem abgeschlossenen großen Saunaareal ist nur 5 Minuten von uns entfernt. Damit Sie an nichts denken müssen, haben wir die Wellnesstasche mit Handtüchern und Bademantel schon für Sie gepackt. Fragen Sie uns bitte an der Rezeption danach.

Wanderlust? 2020 hat Wandern einen absoluten Boom erlebt und #Schwarzwald ist wieder einmal der meistgenutzten Hashtag. Bei uns starten Sie direkt zu den gut ausgebauten Höhenwegen, atmen sauberste Luft und können die Welt für sich anhalten.

Der Panoramaweg als schönster Wanderweg Deutschlands ist ein MUSS. Sie können die gut 42 km auch in angenehme Etappen entlang des Schwarzwaldes aufteilen und immer wieder neue Blickwinkel entdecken. Ausflugslokale gibt es reichlich. Wenn Sie lieber in der Natur Picknicken, stellen wir Ihnen auch gerne eine Lunchbox zusammen.