Lade Veranstaltungen
  •  

     

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

    musicAeterna spielt Rameau

    Das Festspielhaus Baden-Baden widmet dem Dirigenten Teodor Currentzis und seinem Ensemble musicAeterna in der Saison 2019/ 2020 eine besondere Reihe. Diese beginnt mit einem Paukenschlag: Es erklingen ausschließlich Werke des französischen Barockkomponisten Jean-Philippe Rameau. Dieser gilt heute als das größte musikalische Genie Frankreichs vor dem 20. Jahrhundert. Während sein Zeitgenosse Johann Sebastian Bach die Musik bis zur eigenen Gegenwart zusammenfasste, wollte Rameau ganz bewusst Neues schaffen. Dass Currentzis seine Maßstäbe setzende Rameau-CD mit „The Sound of Light“ untertitelte, macht deutlich, worin er dieses Neue sieht: im „Sound“, in dem bis dahin unerhört raffinierten Klang. Rameaus „Licht“ wird noch von den Impressionisten aufgenommen.

    Aufführungsende ca.: 21:30 Uhr

    Programm

    The Sound of Light – ein barockes Feuerwerk mit der Musik Jean-Philippe Rameaus, zusammengestellt aus seinen bedeutendsten Opern wie Les Indes galantes, Platée, Naïs, Dardanus, Zoroastre, Les Boréades und Castor et Pollux.