Lade Veranstaltungen
  •  

     

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

    THE KING’S CONSORT & CHOIR

    Händel Messias.

    Für die Briten ist der Deutsche Händel ein einheimischer Komponist und dessen Messias — natürlich als „Messiah“ englisch gesungen — ein Nationalheiligtum. Als solches verfügt es über eine längere Aufführungstradition als die Matthäuspassion von Bach in Deutschland. Deshalb schlug das Festspielhaus zu, als sich die Gelegenheit ergab, Händels beliebtestes Oratorium mit einem rein britischen Ensemble vorzustellen: mit Chorsängern, die die Musik von klein auf kennen, jedoch auf eine spezifisch britische Weise. Der Klang des Gesangs, vom Knabenideal geprägt, ist viel heller und obertonreicher als bei den Festland-Chören. Händel Messias: Ein Erlebnis ganz eigener Art und das schönste Beispiel dafür, wie Traditionen neu entstehen können, wenn Kulturen sich die Hände reichen.

     

    Aufführungsende circa 19:30 Uhr

    Karten erhältlich von 19 € bis 90 €