Lade Veranstaltungen
  •  

     

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

    Die Sächsische Staatskapelle spielt Bruckner und Mendelssohn Bartholdy

    Bruckners Musik wird in Deutschland regelmäßig aufgeführt. Das gilt jedoch nicht für die zweite Sinfonie des großen österreichischen Komponisten, ein großartiges Werk mit einem engelhaften „Adagio“. Zuvor spielt Frank Peter Zimmermann Mendelssohns berühmtes Violinkonzert.

    Aufführungsende ca.: 20:00 Uhr
    Förderpate: Klaus Thimm und Angelika Deter

    Programm

    Felix Mendelssohn Bartholdy
    Violinkonzert e-Moll op. 64

    Anton Bruckner
    Sinfonie Nr. 2 c-Moll

    KÜNSTLER Christian Thielemann Dirigent

    KÜNSTLER Frank Peter Zimmermann Violine

    KÜNSTLER Sächsische Staatskapelle Dresden

    Einführungsvortrag

    Um 16:40 Uhr findet auf der Ebene 3 ein Einführungsvortrag mit Musikbeispielen statt. Der Vortrag dauert etwa 20 Minuten und wird um 17:10 Uhr wiederholt. Gegen eine Gebühr von € 5 haben Sie beim telefonischen Kartenkauf die Möglichkeit, einen Sitzplatz im Einführungsraum zu reservieren. Nicht in Anspruch genommene Reservierungen verfallen mit Vortragsbeginn.