Lade Veranstaltungen
  •  

     

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

    Klavierabend mit Musik von Wagner, Liszt und Prokofjew

    Als der usbekische Pianist in der letzten Spielzeit für Daniil Trifonov einsprang, war klar: Diese Entdeckung müssen wir noch einmal einladen. Nun also stellt Behzod Abduraimov Liszts hochvirtuose h-Moll-Sonate ins Zentrum. Um dieses Werk gruppieren sich zwei reizvolle Bearbeitungen: Wagners/Liszts „Liebestod“ und Prokofjews Tanzstücke aus dem Ballett „Romeo und Julia“.

    Aufführungsende ca.: 21:45 Uhr

    Programm

    Wagner/Liszt
    Isoldes Liebestod aus der Oper Tristan und Isolde

    Franz Liszt
    Klaviersonate h-Moll

    Sergej Prokofjew
    10 Stücke aus Romeo und Julia

    KÜNSTLER Behzod Abduraimov Klavier

    Einführungsvortrag

    Um 18:40 Uhr findet auf der Ebene 3 ein Einführungsvortrag mit Musikbeispielen statt. Der Vortrag dauert etwa 20 Minuten und wird um 19:10 Uhr wiederholt. Gegen eine Gebühr von € 5 haben Sie beim telefonischen Kartenkauf die Möglichkeit, einen Sitzplatz im Einführungsraum zu reservieren. Nicht in Anspruch genommene Reservierungen verfallen mit Vortragsbeginn.