Lade Veranstaltungen
  •  

     

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

    Mit William Christie, dem amerikanisch-französischen Meister der historischen Aufführungspraxis, und seinem Ensemble

    Zwei vollständige Passionen von Bach sind uns erhalten geblieben, die Matthäus- und die Johannespassion. Letztere ist die kürzere, zugespitzt-dramatischere – wir präsentieren sie mit einem Großmeister der historischen Aufführungspraxis und seinem Ensemble.

    Aufführungsende ca.: 19:30 Uhr

    Programm

    Johann Sebastian Bach
    Johannespassion BWV 245

    Künstler

    • William Christie DIRIGENT
    • Reinoud Van Mechelen EVANGELIST
    • Katherine Watson SOPRAN
    • Carlo Vistoli COUNTERTENOR
    • Anthony Gregory TENOR
    • Renato Dolcini BASS
    • Alex Rosen BASS
    • Les Arts Florissants

    Einführungsvortrag

    Um 15:40 Uhr findet auf der Ebene 3 ein Einführungsvortrag mit Musikbeispielen statt. Der Vortrag dauert etwa 20 Minuten und wird um 16:10 Uhr wiederholt. Gegen eine Gebühr von € 5 haben Sie beim telefonischen Kartenkauf die Möglichkeit, einen Sitzplatz im Einführungsraum zu reservieren. Nicht in Anspruch genommene Reservierungen verfallen mit Vortragsbeginn.