Lade Veranstaltungen
  •  

     

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

    Eine Choreographie soll wie ein Kristall sein: zwei Kurzballette aus San Francisco

    Der westliche Nachbar ist Asien – die geographische Lage San Franciscos erklärt die Weltoffenheit seiner Bewohner; diese ist ein Hauptgrund dafür, dass der Choreograph Alonzo King seine Ballett-Compagnie hier ansiedelte. Doch so gerne sich dieser Künstler auch von fernöstlichen Traditionen des Tanzes inspirieren lässt – Basis seiner Arbeit bleibt die klassische Technik eines George Balanchine.

    Aufführungsende ca.: 20:00 Uhr

    Programm

    Art Songs
    James F. Ingalls Lichtdesign
    Robert Rosenwasser, Colleen Quen Kostüme
    Musik von J. S. Bach, Purcell und Schumann für Mezzosopran, Violine und Klavier.

    Figures of Speech
    Bob Holman Sounddesign

    Künstler

    • Alonzo King LINES Ballet
    • Alonzo KingCHOREOGRAPHIE